BUNDjugend  

Globaler Streik: #AllefürsKlima

Datum: 20.09.2019, Treffen 11.45, Start 11.55
Ort: Kiel
Adresse: Rathausplatz, 24103 Kiel

Lasst uns jetzt gemeinsam für Klimagerechtigkeit kämpfen!

Denn obwohl endlich über Klimapolitik diskutiert wird, bleibt nur noch sehr wenig Zeit, um die Erderwärmung auf 1,5°C begrenzen zu können. Die Politik hat bisher nicht ausreichend gehandelt. Schon jetzt leiden Menschen weltweit unter den Folgen der Klimakrise, etwa durch Hitzewellen, Dürren, Stürme oder ansteigende Meeresspiegel. Wir weigern uns klimapolitische Antworten zu akzeptieren, die bestehende Ungerechtigkeiten verschärfen: wir brauchen Gerechtigkeit zwischen globalem Norden und globalem Süden, zwischen Arm und Reich, zwischen den Geschlechtern und zwischen den Generationen.

Wenn sich am 20.09. das sogenannte Klimakabinett trifft und ein Klimaschutzgesetz berät, ist das unsere Chance: Wir gehen gemeinsam auf die Straße um zu zeigen, dass wir endlich eine starke Klimapolitik wollen. Als junge Menschen wollen wir ernst genommen und an der Lösung der Klimafrage beteiligt werden. Denn wir haben ein Recht auf unsere Zukunft! Egal ob Schüler*innen, Azubis, Student*innen, junge Arbeitnehmer*innen, egal wo wir herkommen – wir stehen an diesem Tag zusammen und zeigen, dass wir viele sind!

 

Weitere Demos finden in Schleswig-Holstein in folgenden Orten und Städten statt:

  • Bad Segeberg,
    12:00 Uhr, Marktplatz
  • Bargteheide
  • Cuxhafen,
    12:00 Uhr, Wochnmarktplatz
  • Eckernförde,
    9:00 Uhr, Hafenspitze
  • Eutin
  • Flensburg,
    10:00 Uhr, Hafenspitze (Fahrraddemo)
  • Halstenbek,
    14:00 Uhr, Rathausplatz
  • Husum
  • Itzehoe,
    10:00 Uhr, Zob
  • Kaltenkirchen
  • Kiel
  • Kreis Pinneberg
  • Lübeck
  • Neumünster,
    12:00 Uhr, Bahnhof
  • Niebüll
  • Rendsburg
  • Sylt,
    12:00 Uhr, Sylt (Picknick)