BUNDjugend  

Wir haben es satt! – Demo und Aktionswochenende 2023

Datum: 20.01.2023 - 22.01.2023
Ort: Berlin
Zielgruppe: 14-27 Jahre
Preis: 0 EUR

Auch 2023 wird es wieder ein Demo-Wochenende für die „Wir haben es satt!“ Demo geben!

Ihr wollt euch gegen das Artensterben- genauso wie gegen das Höfesterben
einsetzen? Ihr denkt gegen die klima- und sozial schädliche Agrarindustrie muss ein
Zeichen gesetzt werden? Ihr wollt sowohl für einen gerechten Welthandel als auch für
artgerechte Tierhaltung auf die Straße gehen?
Dann seid ihr bei der Wir haben es satt! genau richtig!

Ablauf

Die gemeinsame Anreise via Zug findet am 20.01.2023 statt. Für eine gemeinschaftliche Übernachtung sowie vegane Verpflegung ist gesorgt. Am 21.01.2023 treffen sich dann alle, die die Agrarindustrie und alle ihre negativen Auswirkungen satt haben in Berlin auf einer großen, gemeinsamen, bunten und lauten Demo. Veranstalter sind viele verschiedene Initiativen, die sich für einen Wandel im Ernährungssektor einsetzen und auch die BUNDjugend ist jedes Jahr mit einem
großen Demo-Wochenende dabei. Zusammen reisen wir am 22.01.2023 wieder ab.

Hintergrund

Das Demo-Wochenende ist ein Treffpunkt und Austauschort für BUNDjugend-Aktive
aller Bundesländer und alle darüber hinaus, die sich mit Themen rund um
Landwirtschaft und Ernährungsindustrie beschäftigen möchten. Es gibt Workshops,
eine gemeinsame Demo-Vorbereitung mit Schilder basteln und es ist meist
trubelig und gesellig.

Abfahrtzeiten

Freitag den 20.01.2023: Abfahrt in Kiel um 14:13, Abfahrt Hamburg um 15:36 Uhr, Ankunft 17:22 Uhr Berlin Hbf.

Sonntag den 22.01.2023: Abfahrt Rathaus Steglitz 11:41 Uhr, Berlin Hbf 12:37 Uhr, Ankunft Hamburg um 14:22 Uhr, Ankunft Kiel um 15:34 Uhr.

Liebe Hamburger*innen: Auch die BUNDjugend Hamburg organisiert eine Anreise. Ihr landet im gleichen Zug wie wir. Wenn ihr in Hamburg starten und enden möchtet, meldet euch bitte bei der BuJu Hamburg an. Danke!

Informationen für Minderjährige

Natürlich könnt ihr auch an der Demo und dem Aktionswochenende teilnehmen, wenn du minderjährig bist. Allerdings müssen eure Erziehungsberechtigten ein Formular ausfüllen und die Wahrnehmung der Aufsichtspflicht auf jemand Volljährigen übertragen. Sollte keine volljährige Person aus eurem Freundeskreis mitkommen, meldet euch bitte bei uns, damit wir gemeinsam eine Lösung finden und ein/e andere Teilnehmer*in die Aufsichtspflicht übernehmen kann.

Das Formular findest du hier.

Kosten

Die Teilnahme an dem Demo-Wochenende ist komplett kostenlos.
Für die BUNDjugend SH fallen allerdings Kosten im Wert von ca. 700€ (42€ p.P) an. Damit wir weiterhin solche Aktionen kostenlos anbieten können, würden wir uns über Spenden oder noch mehr über eine BUNDjugend SH Mitgliedschaft freuen.

 

Anmeldeschluss ist der 03.01.2023!

Mehr Infos zu „Wir haben es satt!“ findest du hier.

 

Anmeldung "Wir haben es satt!"- Demowochenende 2023

  • Trage hier bitte deine Handynummer ein, damit wir dich im Notfall oder bei veränderten Abfahrtszeiten erreichen können.
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Minderjährige Teilnehmer*innen benötigen das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten. Bitte denke daran, das entsprechende Formular ausfüllen zu lassen und schicke es bis zum 15.01.2023 an kontakt@bundjugend-sh.de.
  • Wähle aus, wo du in den Zug einsteigen möchtest.
  • Sonstige Anmerkungen, z.B. Allergien, Unverträglichkeiten etc.
    Über die Mailingliste halten wir dich über Aktivitäten, Projekte und aktuelle Themen der BUNDjugend Schleswig-Holstein auf dem Laufenden.
    Kontaktiere uns bitte, falls du Absagen musst. Eine Stornierung ist bis zum 06.01.2023 möglich, danach würde eine Gebühr von 5 Euro anfallen. Ab zwei Tagen vor Abreise ist keine Stornierung mehr möglich. Du kannst dich aber auch einfach darum kümmern, dass jemand deinen Platz übernimmt.