BUNDjugend  

Jugendgruppen leiten lernen!

Du möchtest eine Gruppe leiten und brauchst dafür das nötige Handwerkszeug?

Dann bist du hier genau richtig!

Denn mit unserem Juleica-Kurs machen wir dich fit für die Jugendarbeit.

Auf dem Seminar erlernst du wichtige Qualifikationen für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen, wie zum Beispiel Moderation sowie den richtigen Umgang mit Konflikten in Gruppen. Wir beschäftigen uns auch mit Rechtsfragen, Fördermöglichkeiten, Gruppenpädagogik und vielem mehr. Langweile kommt dabei nicht auf, denn durch viele Spiele, Aktionen und aktive Gruppenübungen lernst du das Leiter*innen-Handwerkszeug ganz praktisch kennen.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Seminar und an einem Erste-Hilfe-Kurs erhältst Du die Jugendleiter*innen-Card (Juleica), ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, das Dir Deine Befähigung im Leiten von Jugendgruppen bescheinigt.

Der nächste Kurstermin – in den Osterferien 2022 (08. bis 13.04.2022)

Vom 08. bis 13.04.2022 bieten wir zusammen mit dem Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (JSSHB) wieder unseren Juleica-Kurs „Jugendgruppen leiten lernen“ in der Jugendherberge Eckernförde an.

Wann:
Beginn am 08.04.2022 um 16 Uhr
Ende am 13.04.2022 um 14 Uhr

Teilnahmebeitrag:
(inkl. Unterkunft und Verpflegung)
80€ für Mitglieder (JSHHB, BUNDjugend/BUND)
90€ für andere

Die Anmeldung ist gültig, sobald der Teilnahmebeitrag auf dem Konto eingegangen ist.
Nach dem Eingang der Anmeldung erhältst du eine kurze Bestätigung per Mail – alle weiteren Infos
nach dem Anmeldeschluss.

Anmeldung:

Aktuell ist das Anmeldeformular für den Juleica-Kurs in den Osterferien 2022 noch nicht freigeschaltet.

Wenn du Interesse an dem Kurs hast, kannst du dich hier aber schonmal unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen. Dann bekommst du von uns eine Nachricht, sobald die Anmeldung möglich ist.

Warteliste Juleica-Kurs Osterferien '22

Name(erforderlich)

 

Wissenswertes zur Teilnahme an einer Juleica-Schulung:

Das Mindestalter für den Kurs ist 16 Jahre, Ausnahmen können wir gegebenenfalls nach Absprache zulassen.

Es besteht eine Anwesenheitspflicht für die komplette Kurswoche.

Umgang mit COVID-19:

Je nachdem wie sich die COVID19-Situation bis zum Kurstermin entwickelt, behalten wir uns vor, das Kursformat kurzfristig anzupassen und den Kurs ggf. digital durchzuführen oder zu verschieben.

Sollte der Kurs aufgrund von Corona abgesagt werden müssen, bekommst du deine Teilnahmegebühr natürlich erstattet.

Sonderurlaub:

Es ist möglich, einmalig zum Erwerb der Juleica Sonderurlaub beim Arbeitgeber zu beantragen.

Für weitere Infos und Fragen dazu, meldet euch bei uns!

Kostenübernahme:

Frag in deiner Gruppe oder deinem Verband nach, ob sie einen Teil der Kurskosten übernehmen. Schließlich profitieren sie von deinem Wissen und deinen Fähigkeiten.

Was ist eigentlich Juleica?

Juleica steht für Jugendleiter*innen-Card und ist ein bundesweit gültiger, amtlicher Ausweis für ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit.

Die Juleica weist die besondere Qualifikation und das Engagement der Jugendleiter*innen nach und dient als Legitimation gegenüber Eltern minderjähriger Teilnehmer*innen und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen. Die Juleica stärkt die Jugendleiter*innen und unterstützt sie in ihrem Engagement.

 

Noch Fragen?! Dann melde dich bei:

BUNDjugend
Franziska Bäker
Tel.: 0431 660 60-20
E-Mail: franziska.baeker(at)bundjugend-sh.de

JSHHB
Yvonne Brüggemann
Tel.: 0431 98 384-14
E-Mail: y.brueggemann(at)heimatbund.de