BUNDjugend  

Landesgeschäftsstelle

Zur Zeit arbeiten folgende Personen in der Landesgeschäftsstelle:

Jugendbildungsreferentin

Franziska Bäker

franziska.baeker(at)bundjugend-sh.de

 

Hallo an Alle, mein Name ist Franzi. Ich bin 31 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem fernen Baden-Württemberg. Nach meinem Masterstudium Regionalentwicklung und Naturschutz mit der Spezialisierung auf Umweltbildung in Brandenburg hat es mich weiter gen Norden ins schöne Schleswig-Holstein gezogen. Hier angekommen habe ich im Oktober 2017 als Jugendbildungsreferentin bei der BUNDjugend angefangen. In den folgenden 1,5 Jahren bin ich voll in die bunte BUNDjugend-Welt eingetaucht und war für alle möglichen Belange des Verbands zuständig: von organisatorischen und strukturellen Aufgaben, über die Gewinnung und Betreuung von Ehrenamtlichen, bis hin zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie der Planung und Durchführung von Aktionen, Veranstaltungen und Seminaren.

Nach der Geburt meiner Tochter und einer einjährigen Elternzeitpause freue ich mich sehr, seit April 2020 wieder voll bei der BUNDjugend durchzustarten.

Wenn ihr also Fragen, Anregungen und Ideen habt oder Hilfe braucht, dann meldet euch jederzeit bei mir.

Ich freue mich sehr darauf, auch in Zukunft weiter gemeinsam mit motivierten jungen Menschen viele tolle Aktionen auf die Beine zu stellen und die BUNDjugend in Schleswig-Holstein weiter aufzubauen und zu stärken!


Projektleitung „Land unter den Meeren? – Medienwirksam gegen den Klimawandel in Schleswig-Holstein“

Kristina Rauf

kristina.rauf(at)bundjugend-sh.de

 

Moin! Ich bin Kristina und komme ursprünglich aus der Friedensstadt Osnabrück im südlichen Niedersachsen. Das Biologiestudium hat mich schließlich in den hohen Norden und in das glückslichste Bundesland bis nach Kiel geführt. Über ein Praktikum bin ich im Mai 2017 zur BUNDjugend gekommen und habe dort die spannende und abwechslungsreiche Arbeit sowie all die tollen Menschen hinter der BUNDjugend Schleswig-Holstein kennenlernen dürfen. Seitdem war ich an der Durchführung verschiedener Projekte wie „LEBENsMITTELpunkt – Mein Essen, meine Umwelt“ und „GLÜCKlichSEIN – Weniger ist mehr?!“ beteiligt und habe die Elternzeitvertretung für Franzi als Jugendbildungsreferentin übernommen. Seit Juli 2020 widme ich mich wieder neuen Aufgaben und bin nun für die Durchführung des von BINGO! – Die Umweltlotterie geförderten Projekts „Land unter den Meeren? – Medienwirksam gegen den Klimawandel in Schleswig-Holstein“ verantwortlich.

Ich freue mich auf ein tolles Projekt mit und für euch. Wenn ihr Fragen, Ideen oder Anregungen habt oder euch an der Gestaltung des Projekts beteiligen wollt, dann meldet euch gerne bei mir.


Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Caroline Ducat

foej(at)bundjugend-sh.de

 

Hi, ich bin Caroline und 19 Jahre alt. Nach meinem Abitur dieses Jahr habe ich mich nach etwas Pause dafür entschieden ein FÖJ bei der BUNDjugend zu beginnen.

Das FÖJ sehe ich als Chance nicht mehr nur für mich etwas für die Umwelt zu tun, sondern nun auch mit der BUNDjugend in einem größeren Rahmen etwas zum Umweltschutz beizutragen.

Vor allem freue ich mich auf die Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und darauf, viele neue Dinge zu lernen. Außerdem hoffe ich auf viele neue Erfahrungen.