BUNDjugend  

Online-Filmabend: 2040 – Wir retten die Welt

Datum: 25.11.2021, 19.00 Uhr
Ort: online
Anmerkungen: Teilnahme kostenlos

Gemeinsam machen wir es uns im November vor dem Bildschirm gemütlich und
laden euch zu einer spannenden (Online-)Filmreihe ein. Unter dem Motto „Der Klimawandel:
Die Konsequenzen der Zeit und die Chancen der Zukunft.“ wollen wir uns mit einer Auswahl
an Filmen vor Augen führen, welche Folgen der Klimawandel hat, inwiefern sich diese auch
auf uns vor Ort in Schleswig-Holstein auswirken und was wir gemeinsam dagegen tun
können. Ergänzt werden die Filme durch ein kleines Rahmenprogramm sowie eine kurze
Diskussionsrunde im Anschluss (ca. 30 min).

Als vierten und letzten Film unserer Filmreihe zeigen wir online:

2040 – Wir retten die Welt!
2020, 92 min (hier zum Trailer)

About the Film: Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen begibt sich der Filmemacher Damon Gameau auf eine Reise um die Welt und findet dabei zahlreiche und bereits verfügbare Lösungen.“

Der Film wird in Englisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Teilnahme

Nach der Anmeldung stellen wir euch weitere Informationen und einen Streaming-Link für den Film  zur Verfügung. Und als kleinen Bonus bekommen die ersten 10 Anmeldungen für den Online-Filmabend ein kleines Kino-Care-Paket von uns zugeschickt, mit dem ihr es euch dann auf der Couch so richtig schön gemütlich machen könnt. Schnell sein lohnt sich also 😉
Die Teilnahme ist kostenlos.

Neben 2040 – Wir retten die Welt haben wir noch folgende Filme für euch im Angebot:

  • 04.11.2021: Chasing Coral (online)
    „Chasing Coral“ erzählt auf beeindruckende Weise von den Ursachen, den Ausmaßen und den Folgen der Korallenbleiche. Den Trailer und weitere Infos findest du hier.
  • 11.11.2021: One Word, OmU (online)
    „One Word“ ist ein partizipativer Dokumentarfilm über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Den Trailer und weitere Infos findest du hier.
  • 18.11.2021: Thank you for the Rain, OmU (online)
    „Thank you for the Rain“ begleitet einen kenianischen Kleinbauern, der die Auswirkungen der häufiger werdenden Extremwetterereignisse dokumentiert und als Vertreter besonders betroffener Regionen zum UN-Klimagipfel nach Paris reist. Den Trailer und weitere Infos findest du hier.

Anmeldung Filmreihe Klimawandel

Name(erforderlich)
Für den Fall, dass deine E-Mail-Adresse nicht funktioniert (Tippfehler, Postfach voll o.ä.) können wir dich notfalls über diesen Weg kontaktieren und dir eine Nachricht mit dem Streaming-Link sowie weiteren Infos zukommen lassen.
Alter(erforderlich)
Wir benötigen die Angabe für die Finanzierung solcher Veranstaltungen und Angebote.
Ich melde mich für folgende Filmabende an(erforderlich)
Mehrfachauswahl möglich
Care-Paket
Wenn du möchtest, schicken wir dir für die Online-Filmabende ein kleines Care-Paket, damit du es dir auf dem heimsichen Sofa so richtig gemütlich machen kannst. Die Anmeldung sollte dafür jeweils bis spätestens Sonntagabend vor dem jeweiligen Filmabend (immer donnerstags) erfolgen, damit das Päckchen noch ein Chance hat, pünktlich bei dir anzukommen.
Meine Adresse für das Care-Paket
Wie hast Du von dieser Veranstaltung erfahren?
Zustimmung Datenschutzerklärung(erforderlich)


Die Filmreihe ist Teil des Projektes Land unter den Meeren? – Medienwirksam gegen den
Klimawandel in Schleswig-Holstein“ und wird von BINGO – Die Umweltlotterie gefördert.