BUNDjugend  

Permakultur in Theorie und Praxis – Teil 2

Datum: 03.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Junger Garten der BUNDjugend in Kiel
Preis: 10 EUR
Preis (ermäßigt): 7 EUR (u.a. für Mitglieder)

+++++ DER KURS IST AUSGEBUCHT +++++

Extremwetter, ausgeprägtere Hitzeperioden…das Klima ändert sich und es braucht dringend Alternativen zur industrielle ausbeutenden Landwirtschaft.

Permakultur bietet einen anderen Ansatz, um dauerhaft stabile Systeme zu schaffen und auch bei widrigen Wetterbedingungen Erträge zu erzielen.

Der Kurs “Permakultur in Theorie und Praxis” findet in 2 Teilen statt:

Teil 1 am Freitag, 5.10.2018 – 18:00 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Fahrradkinokombinat im Alte Mu Impulswerk e.V.

Im ersten Teil geht es um die theoretischen Grundlagen ökologisch, pflegeleicht und ertragreich zu gärtnern. Dabei werden die Prinzipien und Gestaltungswerkzeuge einer dauerhaften Landwirtschaft anschaulich vorgestellt und anschließend gemeinsam überlegt, wie ihr selbst Elemente davon umsetzen könnt.

Von speziellen Beetformen über Insektenhotels bis Saatgutziehen: es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, die zu naturnahen, nachhaltigen Kreisläufen beitragen.

Teil 2 am Samstag, 3.11.2018 – 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Junger Garten der BUNDjugend in Kiel (Anfahrtsbeschreibung hier)

Der zweite Teil besteht aus einer konzentrierten Aktion. Bei diesem „Perma-Blitz“ werden wir gemeinsam eine vorbereitete Beetform im Jungen Garten der BUNDjugend in Kiel anlegen und ein nützliches Element im Permakulturgarten direkt kennen lernen. Ebenfalls ist Zeit eingeplant, um den Garten nach den Prinzipien der Permakultur zu betrachten und weitere Umsetzungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Ein Mittagspicknick ist inklusive.

Der Preis für den Kurs gilt für beide Teile zusammen.

Referentin: Mareike Jagszent

 

Anmeldeformular:

Anmeldung "Permakultur in Theorie und Praxis"